• deutsch
  • englisch
  • facebook
Praxistelefon:
0611/505 998 0
bg

Vorbeugung

Der Beginn einer Parodontitis ist immer eine Zahnfleischentzündung ( Gingivitis) verursacht durch bakterielle Beläge. Eine gründliche und gezielte Mundhygiene, ergänzt durch eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung durch Ihre Mundhygienikerin, kann die Bildung schädlicher bakterieller Zahnbeläge  verhindern. Dadurch können die Beläge und Bakterien soweit reduziert werden, dass Zähne und Zahnfleisch gesund bleiben.

Dies bedeutet, dass zweimal täglich alle Zähne mit Zahnbürste gereinigt, ergänzt durch eine effektive Reinigung der Zahnzwischenräume mit Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürste. Dadurch die Belagbildung verhindert.

Medizinische Mundspüllösungen können das Bakterienwachstum zusätzlich hemmen.

Sind feste Beläge entstanden, können diese nur noch im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung beseitigt werden.